Wie ist der BWK organisiert?

Die Organisation des BWK entspricht einer föderalen Gliederung mit folgender Arbeitsteilung:

  • Bundesverband:
    • technisch-wissenschaftliche Regelwerksarbeit
    • pro Jahr ein Bundeskongress mit Seminaren und der Bundesversammlung
    • Herausgabe der Fach- und Verbandszeitschrift "Wasser und Abfall"
    • Koordination der Arbeit der Landesverbände
  • Landesverbände:
    • landesweite Fortbildungsveranstaltungen, auch in Kooperation mit anderen Verbänden und Einrichtungen
    • pro Jahr ein Landeskongress mit Mitgliederversammlung
    • berufsständische Aktivitäten, soweit der Landesverband berufsständisch ist
    • Fachexkursionen
  • Bezirksguppen:
    • Fachveranstaltungen
    • Fachexkusionen